Weltdiabeteserlebnistag, 16. November 2019, 10-18 Uhr, Sony Center am Potsdamer Platz, Berlin

Panorama des Sony Center am Podsdamer Platz in Berlin

Großer Erlebnismarkt mit Mitmach-Parcours

Der große Erlebnismarkt ist ein Markt der großen Möglichkeiten. Es präsentieren sich 40 große und kleine Diabetes-Unternehmen und Organisationen, und es gibt viel zu entdecken! Erkunden Sie den Erlebnismarkt am besten auf dem Mitmach-Parcours: Am Ende des Parcours steht eine überraschende Erleuchtung in Diabetes-Blau, die sichtbar und erlebbar und weit über den #WDET19 hinaus hoffnungsvoll in die Zukunft scheint! Finden Sie hier demnächst mehr Informationen.

Zwei Hände formen ein Herz

Auf der Eventbühne: ein Tag voller Überraschungen

Hier ist immer etwas los – vom Auftakt bis zum Ende des Erlebnistages. Wer stehen bleibt, den erwarten Spaß und Comedy, Bewegung und ein „laufender Vortrag“, aktuelle Forschung und eine „Pop up“-Praxis. Die Veranstaltungen auf der Eventbühne sind für alle offen, und so tauchen Sie ein in eine vielfältige Diabetes-Welt. Und: Alle, die nicht dabei sein können, können sich über Live-Streams mit dem #WDET19 verbinden!

… bis zum Erlebnistag mit vielen Möglichkeiten – bei freiem Eintritt!

Kinopublikum im Halbdunkeln von Hinten

Vorträge mit Informationen, die weiterhelfen

Sie möchten tiefer in einige Diabetes-Themen einsteigen? Dann besuchen Sie einen Vortrag, z. B. über technische Neuerungen oder „Diabetes und Haut“. Ausgewiesene Experten vermitteln Hintergrundwissen und geben praktische Tipps. Eine Übersicht über alle Themen und Referenten finden Sie im Programm. »

Holzwürfel mit der Beschriftung "Partner"

Diese Partner unterstützen den #WDET19

Der Weltdiabetes-Erlebnistag 2019 hat starke Partner, die die Veranstaltung unterstützen. Diese Unternehmen und Organisationen möchten helfen, aufzuklären und den Diabetes mehr in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Wer wissen möchte, wer die #WDET19-Partner sind, erfährt hier mehr. »

Schirmherrschaft sehr gerne übernommen

Unser Anliegen ist es, gute und sichere Apps schneller in die Versorgung zu bringen und sogar vom Arzt verschreiben lassen zu können. Es ist aus all diesen Gründen begrüßenswert, dass sich die Vorträge auf dieser Veranstaltung anlässlich des Weltdiabetestages um das Thema „Diabetes und Technik“ drehen. Dafür habe ich sehr gerne die Schirmherrschaft übernommen und wünsche allen Beteiligten einen anregenden Austausch!

Jens Spahn
Jens SpahnBundesgesundheitsminister

Menschen zu gesünderem Leben bewegen

Die Situation im Diabetesbereich ist alarmierend. Diabetes, insbesondere der Typ-2-Diabetes,  ist jedoch eine Erkrankung, die sich stark durch einen gesunden Lebensstil beeinflussen lässt. Genau das wollen wir als renommierter Diabetes-Fachverlag beim WDET 2019 zeigen und die Menschen, ob mit oder ohne Diabetes, an diesem Tag und darüber hinaus zu einem gesünderen Leben bewegen.

Kristian Senn
Kristian SennGeschäftsführer des Mainzer Kirchheim-Verlags (Diabetes-Journal, Blood Sugar Lounge – mehrfach ausgezeichnet)

Dein Diabetes – Deine Stimme – Dein Leben!

Wir rufen alle Menschen mit Diabetes auf, Ihre Meinung auf der Website www.diabetes-stimme.de einzubringen. Motto: Dein Diabetes – Deine Stimme – Dein Leben! Beim Weltdiabetes-Erlebnistag wird die partizipative Teilnahme gefördert, jeder kann sich einbringen, und es ist für jeden mit Sicherheit ein Thema dabei, das ihn ganz besonders interessiert.

Nicole Mattig-Fabian
Nicole Mattig-FabianGeschäftsführerin von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe, deren Organisation den Tag inhaltlich unterstützt

Forderungen mehr Gewicht geben!

Vom Weltdiabetes-Erlebnistag 2019 erhoffen wir uns, dass die Betroffenen verstehen: Nur wir als organisierte Selbsthilfe können uns für die Interessen der Menschen mit Diabetes auf politischer und gesellschaftlicher Ebene einsetzen, um die Diabetesversorgung nach neuesten wissenschaftlichen Standards zu sichern und zu verbessern und unseren Forderungen noch mehr Gewicht zu geben.

Deutsche Diabetiker-Allianz - Die 4 großen Diabetikerverbände
Deutsche Diabetiker-Allianz - Die 4 großen DiabetikerverbändeDeutscher Diabetiker Bund (DDB), Diabetikerbund Bayern, Deutsche Diabetes Föderation (DDF), Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M)

Diabetes und Technik – Weichenstellung für eine bessere Zukunft

In unserem Selbsthilfenetzwerk der Nierenpatienten Deutschlands ist der Anteil der Diabetiker mit etwa 30 % die größte Einzelgruppe betroffener Patienten. Die Digitalisierung bietet chronisch kranken Menschen eine enorme Hilfe, um die tiefgreifenden Veränderungen – im Leben mit der Erkrankung – möglich zu machen. Mit dem Fokus auf „Therapie und Technik“ bei den Vorträgen stellt sich der Weltdiabetes-Erlebnistag diesem Thema zu richtigen Zeit und fördert damit die Weichenstellung und Diskussion für eine bessere Zukunft. Der Bundesverband Niere e.V. teilt die Freude an dieser guten Initiative.

Peter Gilmer
Peter GilmerVorsitzender Bundesverband Niere e.V., Vorsitzender Patientenstiftung Aktion Niere